DarknessParty

Gruftie-Party aus der Vorhölle

DarknessParty unkaputtbar!

Submitted by bürste on

Die DarknessParty, die wahrscheinlich hemmungsloseste Veranstaltung dieser Hemisphäre, hat gestern getagt und über die Zukunft philosophiert. Es ging nicht nur um die Zukunft des christlichen Abendlandes. An solch nebensächlichem Allgemeinplatz halten wir uns nicht länger als notwendig auf!

Nein, insbesondere unsere eigene Zukunft als Party war gefragt! Was dabei heraus gekommen ist:

Zuallererst möchte ich darauf verweisen, dass wir allesamt Triebtäter sind: Unbelehrbar, unkaputtbar, unverbiegbar, unaufhörlich. Und deshalb wird es niemanden überraschen dass wir uns sobald als möglich mal wieder in Terminverhandlungen mit dem treibsAND begeben werden. Denn wir können uns zum gegenwärtigen Zeitpunkt alles vorstellen, aber ein Ende der DarknessParty nicht! Ich glaub, wir brauchten alle mal wieder ein motivierendes Ereignis (wie die 10jahres- Party), und nun sind wir wieder voll motiviert und zu Schandtaten jeder Art bereit.

Ist dies ein Sinneswandel? Haben wir nur aus kurzfristig wahltaktischen Gründen eine 10jares- Feier gemacht? Nein! Der angekündigte Weggang von Marcus und Marko hat zwar einige Unruhe bis hin zu Gerüchten über ein generelles Ende der DarknessParty beflügelt. Und wir waren zugegebenermaßen auch uneins über die Art der Weiterführung der DarknessParty. Ich meine die Frage, ob es als "Our Darkness" oder als "Darkness Party" weiter gehen soll? Und da hat dann unser kollektives Selbstbewusstsein gesiegt, und wir sagen, wir als Kollektiv sind seit je her die DarknessParty! Und werden das auch bleiben! Und daher bleiben wir dann auch bei dem Namen!

Also:

DarknessParty ist tot, es lebe die DarknessParty!

Und nun zu der Beschallung: Wir haben unseren langjährigen Mitstreiter und Kollektivmitglied der ersten Stunde, Claus (Zwischen dem Sound, Night of Sinister Noise) gewinnen können, uns auch an Schiebereglern und Plattentellern zu unterstützen. Und wir alle glauben, dann bestens gerüstet zu sein für all das, was dann noch kommen mag in den nächsten Wochen? Ein, zwei Jährchen?

Oder weitere 10 Jahre???
An uns soll es nicht liegen! Wir planen erst einmal für die Walli bzw. mit der Walli weiter!

Das soll es nun gewesen sein von mir zum Thema "DarknessParty und Du", und ich hoffe, ich habe alle Meinungen unserer Bande korrrrerkt wieder geben können!

Konkrete Kritik, Anregungen etc. nehmen wir immer gerne entgegen, z.B. auch über das Indernedd oder persönlich: NATüRLICH sind wir am Samstag, 14.2. bei Dirk!

Kategorie: 

blogoscoop